Hinterhof Open Air

 

Sommer, Sonne ... Open Air! Wenn man einen so schönen Hof hat wie wir, ist man in der schönsten Jahreszeit quasi dazu verpflichtet einen Haufen Freundinnen und Freunde einzuladen, um bei toller Sommeratmosphäre das ein oder andere Open Air Konzert zu genießen. Im August verwandeln wir deshalb für ein Wochenende unseren Hinterhof zum Open-Air-Schauplatz. Wir freuen uns am 2. und. 3. August zwei Top Acts in unserem Hinterhof begrüßen zu dürfen.
Auch wenn wir den Sommer lieben, trauern wir der vergangen Fastnachtszeit schon ein bisschen hinterher. Deswegen haben wir für alle, die von Helau & Alaaf noch nicht genug haben gute Neuigkeiten: Die kölsche Brass-Pop Band Querbeat kommt bei uns am 2. August vorbei. Mit dem Support von Moglii und DENA  wird das ein Fest, bei dem Ihr nicht fehlen dürft! Und für alle, die hausgemachten Hiphop lieben, haben wir am 3. August Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi eingeladen! Auf den Support von Goldroger freuen wir uns mindestens genauso sehr.
SAVE THE DATE!

 

Spielzeiten der Bands

Freitag 2. August

18:00 Uhr Einlass
18:30 Uhr Moglii
19:20 Uhr DENA
20:30 Uhr Querbeat

Samstag, 3. August

17:00 Uhr Einlass
18:00 Uhr Goldroger
19:30 Uhr Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Geländeplan

Anreise & Parkmöglichkeiten

KUZ Kulturzentrum Mainz
Dagobertstraße 20B, Im Hinterhof
55116 Mainz


Reist der Umwelt zu Liebe mit Bus und Bahn an. Vom Bahnhof „Römisches Theater“ (eine S-Bahn-Station von Mainz Hbf) gelangt ihr fußläufig in fünf Minuten zum KUZ. Ebenso bringen euch die Busse 60 & 61 vom Hauptbahnhof Mainz bis zur Haltestelle „Holzturm/Malakoff-Passage“.
Für alle, die mit dem Auto kommen möchten, bieten die Parkhäuser Parkhäuser „Malakoff-Passage“, „Cinestar“ oder „Römisches Theater“ genügend Platz, um euer Gefährt abzustellen. Parkkosten können nicht von uns erstattet werden und sind nicht im Ticket inkludiert. Weitere Informationen zu Parken & Gebühren gibt es unter http://www.pmg-mainz.de

Einlassinformationen

Die Einlasszeiten könnt Ihr der jeweiligen Veranstaltung entnehmen. Bitte beachtet, dass der Einlass nicht wie üblich über den Haupteingang zum KUZ erfolgt! Wir verschieben den Einlass 20 Meter weiter Richtung Rheinpromenade und bitten euch durch unser großes Tor zum Einlass. Auf dem Gelände findet ihr auch unser Abendkassenhäuschen, das je nach VVK noch Tickets an der Abendkasse bereithält (mehr Informationen hierzu in Kürze).

Konzertende

Beide Open-Air-Abende enden um 22:00, damit auch die Nicht-Mainzer danach noch entspannt nach Hause kommen. Hier findet Ihr die Abfahrten in die nächsten Großstädte:
Nach Rüsselsheim/Frankfurt/Offenbach: S8 ab Römisches Theater um 22:36
Nach Wiesbaden: S8 ab Römisches Theater um 22:22 oder 22:52
Nach Darmstadt: RB75 ab Römisches Theater um 22:52
Nach Bingen/Koblenz: S8 ab Römisches Theater um 22:52, Umstieg in RB26 um 23:03 an Mainz Hbf
Nach Alzey: S8 ab Römisches Theater um 22:52, Umstieg in RB31 um 23:08 an Mainz Hbf
Nach Worms/Mannheim: S6 ab Römisches Theater um 22:12 oder 23:12
Nach Saarbrücken: RE 3 ab Mainz Hbf um 23:00
Nach Gießen/Marburg/Kassel: S8 ab Römisches Theater um 22:36, Umstieg in RE 30 in Frankfurt(Main) Hbf um 23:24

Sicherheitshinweise

Nicht erlaubt sind:
Große Rucksäcke & Taschen, Glas- und Plastikflaschen, Getränke, Pfeffersprays, Waffen, Messer, Regenschirme, Selfie-Sticks, Deos, Haarspray, Essen in Gefäßen (Tupper, Metall o.ä.), generell große Gegenstände wie Skateboards oder Helme, Stühle oder andere Sitzgelegenheiten Kinderbuggys, Laserpointer, Picknick- und andere Decken.

Erlaubt sind:
Taschen bis maximal DIN A4 Größe, also z.B. Turnbeutel, Handtaschen, Jutebeutel, und Gürteltaschen.

Foto- und Filmhinweise

Bitte beachtet, dass Fotografen und Filmteams vor Ort sind und Aufnahmen machen. Das bedeutet, dass ihr auf den Aufnahmen zu sehen sein könntet. Solltet ihr damit nicht einverstanden sein, wendet euch bitte direkt an die Fotografen und/oder das Filmteam und gebt Bescheid.

Zahlungsmöglichkeiten

Wie immer könnt ihr im Innenbereich des KUZ sowohl bar als auch mit Karte und natürlich mit der KUZ-Card zahlen. Special Tipp: Mit der KUZ Card bekommt ihr 10% auf unsere „Local Dealer“ Eulchen, Kuehn Kunz Rosen, Viva con Agua, Kiezbaum Cider & Ailaike.
Aus organisatorischen Gründen können Essen & Getränke, die im Außenbereich gekauft werden, ausschließlich bar gezahlt werden.

Getränke

Auf dem Gelände findet Ihr sowohl drinnen als auch draußen die Möglichkeit, euch mit kühlen Getränken zu versorgen. Draußen bekommt ihr Pils, Radler, Colabier, Wasser und Weinschorle. An der großen KUZ Theke verpflegen wir euch mit unserem hausüblichen Angebot: Bier, Wein, Softdrinks, Longdrinks, Schnaps & Co.

Zusätzlich bauen wir eine zweite Theke in der Halle auf, wo ihr wie draußen auch Pils, Radler, Colabier, Wasser und Weinschorle kaufen könnt.

Becher leer? Tu was Gutes und spende dein Pfand an Viva con Agua! Gemeinsam mit Viva con Agua Mainz wollen wir während den Open Airs nicht nur Spaß haben, sondern euch die Möglichkeit geben euren Becherpfand für Trinkwasserprojekte in Äthiopien zu spenden.

Essen

Auch für den kleinen und den Großen Hunger sind wir bestens vorbereitet. Kleine Pause bietet alles, was den Festival-Hunger begehrt. Natürlich haben wir auch an Vegetarier und Veganer gedacht.
Süße Schnuten sind beim Stand von N’Eis genau an der richtigen Adresse.
Wichtige Information: Das Waschhaus wird an diesem Wochenende geschlossen sein! Der Besuch im Biergarten ist leider aus organisatorischen Gründen an diesem Wochenende nicht möglich.

Erste Hilfe

Im Einlassbereich ist das Deutsche Rote Kreuz vor Ort und versorgt euch in Notfällen.

Gäste mit Behinderung

Unsere Toiletten im Innenbereich sind wie gewöhnlich barrierefrei. Im Außenbereich werden wir ein Rollstuhlpodest aufbauen. Es gibt für beide Open Air Konzerte die Möglichkeit an allen VVK-Stellen sowie online Rolli-Tickets zu erwerben. Bitte kauft ein solches Ticket, damit wir im Vorfeld informiert sind. Zusätzlich könnt ihr euch auch im Voraus melden unter: info@kulturzentrummainz.de
Aus Platzgründen kann nur eine Begleitperson auf das Podest mitgenommen werden.