Sa 5. Juni 2021 — 17:30

Let's Burlesque

NACHHOLTERMIN vom 12.02.2021
Zitadelle
Kleinkunst

Einlass

17:30

Beginn

19:00

Eintritt VVK

31,60 €

Die wilden Zwanziger

Die 2020 entwickelte und erfolgreich durchgeführte Open Air-Konzertreihe "Kultur verbindet – Zitadelle live!" soll es im Sommer 2021 erneut geben – vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der Pandemie. Initiiert wird das Kulturprojekt vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ-Kulturzentrum Mainz und mainzplus CITYMARKETING. Endlich wieder Konzerte und das im sommerlichen Ambiente auf der wunderschönen Zitadelle. Von Anfang Juni bis Anfang September 2021 gibt es ein attraktives Kulturprogramm mit lokalen, regionalen sowie nationalen Acts, gestaltet von Mainzer Kulturakteuren.

Evi & das Tier gelten als die Botschafter des Burlesque-Entertainments. Im Jahre 2008 haben sie mit Miss Evi's Company die erste Burlesque-Show ins Rampenlicht renommierter Varieté- Bühnen nach Deutschland gebracht. Auch Roncallis Apollo Varieté und der Berliner Wintergarten konnten damit neue Besucherrekorde verzeichnen.
Mit ihrer Erfolgs-Show LET'S BURLESQUE! setzen Evi & das Tier neue Maßstäbe: LET'S BURLESQUE! ist die moderne Wiedergeburt der lasterhaften Vaudeville-Shows der 20er Jahre, flotter als Varieté, bunter als Kabarett, und süffiger als Musiktheater. Und: bei LET'S BURLESQUE! ist im Unterschied zu anderen sogenannten Burlesque-Shows alles echt und alles live!


Miss Evi - First Lady of Burlesque, ist die umwerfend witzige und schlagfertige Gastgeberin des Abends. Sie lässt nicht nur ihre Stars hell erstrahlen, sondern überzeugt mit ihrer überwältigenden Stimme auch als Sängerin von absoluter Weltklasse. Mr. Leu, der als das Tier mit seinen legendären Akrobatik-Einlagen am Flügel bereits Kultstatus erlangt hat, brilliert als Pianist und Sänger gleichermaßen.
Für ihre Band The Glanz haben Evi & das Tier die herausragendsten Musiker der internationalen Berliner Musikszene vereint, bei denen auch immer mit exzentrischen Comedy- Einlagen zu rechnen ist. Swing, Jazz, Chanson, Blues oder Rock 'n' Roll - es gibt keinen Musik- Stil, in dem sie nicht mit Bravour und Verve das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Der Sound von The Glanz ist aufpeitschend, heiß und bis ins Detail blitzsauber gespielt. Das krönende Sahnehäubchen von LET'S BURLESQUE! sind renommierte Burlesque-Stars wie Tara La Luna, Erochica Bamboo und Coraline de Paris. Sie sind der Inbegriff von Glamour pur: Aufreizend - und dabei immer stilvoll und elegant - lassen sie verrucht oder augenzwinkernd ihre glitzernden Roben fallen und der Handstandartist Robert Choinka als "manic mechanic" verblüfft gar mit akrobatischer Körperbeherrschung. Burlesque ist aber noch viel mehr als Striptease. LET'S BURLESQUE! ist das Zelebrieren eines freien Geistes und eines aufregend neuen Lebensgefühls.

________________________

"Kultur verbindet – Zitadelle live!", ein Kulturprojekt initiiert vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz und in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ-Kulturzentrum Mainz und mainzplus CITYMARKETING.

Kulturakteure: KUZ Kulturzentrum Mainz, Frankfurter Hof Mainz, Unterhaus Mainz, Initiative Zitadelle Mainz e.V., Die Kulturei, Musikszene Mainz, das Stadthistorische Museum, das Garnisonsmuseum

Unsere Partner: Einen besonderen Dank gilt den Unterstützern von „Kultur verbindet – Zitadelle live!“, ohne welche dieses Kulturprojekt nicht möglich wäre: Sparda-Bank, Entega, Allgemeine Zeitung, WRS Veranstaltungstechnik, Flo Service und Bernstein Entertainment.