So 19. Juli — 19:00

The Iron Maidens

Piece Of Europe Tour PT. II - Nachholtermin
Werkhalle (EG)
Konzert: Metal, Rock

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Eintritt VVK

25 €
zzgl. Gebühren
inkl. Bus & Bahn

Eintritt AK

30 €

Nachdem das Konzert aufgrund eines gesundheitlichen Notfalls kurzfristig ausfallen musste,
konnten wir nun einen Ersatztermin finden. Nun besuchen uns THE IRON MAIDENS im Sommer
und sorgen für Festival-Feeling bei uns im KUZ. NEUER TERMIN 19.07.2020


Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!!

2001 gegründet, haben sich The Iron Maidens schnell als eine der gefragtesten Tribute Bands Kaliforniens etabliert und erlangen immer weiter wachsende internationale Aufmerksamkeit. Die Band überzeugt nicht nur durch Optik sondern auch musikalisches Können, ihre Bühnenpräsenz und eine beeindruckende Live Show.
Im Vordergrund steht jedoch das Talent der The Iron Maidens. Diese Frauen sind absolute Profis mit vielseitigem musikalischen Hintergrund, der sich vom Orchestralen und Musicals bis zum Blues und Rock erstreckt. Die Band und ihre Mitglieder haben diverse Preise erhalten unter anderem als Beste Tribute Band und in den Kategorien Bester Gitarrist, Bester Bassist, Bester Schlagzeuger und Bester Sänger bei den Preisverleihungen der The Rock City News Awards, der The LA Music Awards und der The All Access Magazine Award Show.
Zur Band gehören Sänderin Kirsten “Bruce Chickinson” Rosenberg, Schlagzeugerin Linda “Nikki McBURRain” McDonald, die Gitarristinnen Courtney “Adriana Smith” Cox und Nikki “Davina Murray” Stringfield und Bassistin Wanda "Steph Harris" Ortiz.
The Iron Maidens covern Iron Maiden Songs aus deren vollständigen Bandgeschichte, mit dabei die größten Hits der Band sowie die Lieblingssongs der Fans wie Hallowed be thy Name, The Trooper, Fear of the Dark und viele mehr.

Support: Fracture

Die Mainzer Kult- und KUZ-Metal-Band schlechthin.

Seit 1982 live und mit Underground-Studio-Produktionen aktiv, zelebrieren und atmen Leadsänger Uwe Juras ("Redeemer"), die drei (!) Gitarristen Michael Boland ("The Smiler"), Andreas Kirst ("McFerguson") und Eberhard Schneider ("Professor Steel") sowie Bassist Johannes Klein ("Dr. Destruction") und Drummer Konstantin von Mengden ("Hammer") ihren an die frühen Judas Priest und Accept erinnernden "Mombeach Metal" vom Westring bis zur Zwerchallee.

Aktuelle Alben: Mombach (2017); Westring (2019).

in Kooperation mit